Linienübersicht 2015 der Stadtwerke Trier



Veränderungen zum Vorjahr knapp zusammengefasst:
Der Fahrplan 2015 gilt ab dem 14.12.2014 und erfährt vor allem im Sternverkehr eine umfassende Änderung: Alle Anschlüsse werden um 15 Minuten nach vorne verschoben, sodass die Verbindungen in die Umlandgemeinden zukünftig immer zur Minute :45 statt um :00 am Hauptbahnhof starten. Darüber hinaus entfällt die Linie 85 zwischen Hauptbahnhof und Nells Park, dieser Abschnitt wird dafür von der Linie 86 wechselweise mit der Bedienung der Herzogenbuscher Str. übernommen. Die Linie 85 hingegen fährt von der Wilhelm-Leuschner-Str. kommend über den Hauptbahnhof wie die Linie 4 durch das Gartenfeld zum Petrisberg und weiter über Universität bis Pluwig/Bonerath. Die Linie 81 endet dann mit allen Fahrten in Tarforst. Die Linie 83 endet zukünftig ebenfalls wieder mit allen Fahrten in Tarforst und nicht mehr wechselweise am Petrisberg, auch die Stichfahrten im Abendverkehr zum Campus 2 entfallen zukünftig. Die Linie 87 fährt zukünftig ohne Umstieg in Quint bis Schweich.

Im Normalverkehr wird die Linie 2 mangels Nachfrage von einem 20 auf einen 30-Minuten-Takt ausgedünnt. Um dennoch von der Innenstadt-Osttrasse eine regelmäßige Verbindung zum Hauptbahnhof zu bieten, wird die Linie 7 über die Osttrasse und den Hauptbahnhof zur Treviris und dann weiter nach Pfalzel geführt. So entsteht mit den Linien 2, 7 und 30 auf der Osttrasse ein 10-Minuten-Takt. Die Linie 7 wird darüber hinaus mit allen Fahrten bis zum Trierer Hafen geführt, bisher endeten insbesondere vormittags viele Fahrten schon in Pfalzel. Die Linie 12 wird außerdem bereits ab Oktober 2014 zwischen HBF und Hochschule auf einen 10/20-Minuten-Takt verdichtet.

Linie Fahrzeugtyp Streckenführung Takt Sonstiges
1 Solo (Ruwer - Handwerkskammer - Trier-Nord) - Nells Park - St. Paulin - Porta Nigra - Karl-Marx-Haus - Trier-West - Euren 10/ 20/ 60 Min.  
2 Solo Heiligkreuz - Kaiserthermen - Basilika - Hauptbahnhof - Porta Nigra - Kaiser-Wilhelm-Brücke - Trierweilerweg - Euren - Industriegeb. Zewen - Zewen 30 Min.  
3 Gelenk Tarforst/Weidengraben - Universität - Kürenz - Hauptbahnhof - Porta Nigra - Karl-Marx-Haus - Südbahnhof - St.Matthias - Feyen/ - Messepark - Industriegeb. Zewen - Zewen - Igel (- Liersberg/ - Langsur - Mesenich - Metzdorf) 10/ 20/ einzelne Fahrten  
4 Solo Irsch - Filsch - Tarforst - Universität - Uni Campus 2 - Wissenschaftspark Petrisberg - Gartenfeld - Hauptbahnhof - Porta Nigra 30 Min.  
5 Solo (Castelforte) - Wilhelm-Leuschner-Str. - Maarviertel - Porta Nigra - Karl-Marx-Haus - Südbahnhof - Heiligkreuz - Weismark - Feyen 20/ 60 Min.  
6 Gelenk Tarforst - Trimmelter Hof - Universität Süd - Olewig - Amphitheater - Kaiserthermen - Karl-Marx-Haus - Porta Nigra 20 Min. während Uni-Vorlesungszeiten verknüpft mit 13/16
7 Solo Irsch - Kernscheid - Amphitheater - Kaiserthermen - Basilika - Hauptbahnhof - Porta Nigra - Kaiser-Wilhelm-Brücke - Biewer - Pfalzel - Trierer Hafen 30/ 60 Min.  
8 Gelenk Mariahof - Kaiserthermen - Karl-Marx-Haus - Porta Nigra - Kaiser-Wilhelm-Brücke - Biewer - Ehrang - Quint (- Issel - Schweich) 20/ 40 Min. Kooperation mit RMV
10 Solo Mohrenkopf - Markusberg - Trierweilerweg - Südallee - Kaiserthermen/Konstantin Basilika einzelne Fahrten  
12 Solo Hauptbahnhof - Porta Nigra - Kaiser-Wilhelm-Brücke - Hochschule Trier 10/ 20 Min. Bestandteil der Linie 221/222 der Fa. Kylltal
13 Gelenk Universität Mensa - Universität - Kürenz - Franz-Georg-Str. - Hauptbahnhof - Porta Nigra - Karl-Marx-Haus 10 Min. nur während der Uni-Vorlesungszeiten; verknüpft mit 6/16
15 AST Karl-Marx-Haus - Südbahnhof - St. Matthias - Altenheim Härenwies einzelne Fahrten  
16 Gelenk Trimmelter Hof - Universität Süd - Olewig - Amphitheater - Kaiserthermen - Karl-Marx-Haus - Porta Nigra 20 Min. nur während der Uni-Vorlesungszeiten; verknüpft mit 6/13
17 Solo Auf der Bausch - Ehrang - Ehrang Heide 60 Min.  
17 AST Auf der Bausch - Mäusheckerweg/ Ehrang Heide - Peter-Roth-Platz 60 Min.  
30 Solo Morscheid - Riveris - Waldrach - Kasel - Mertesdorf - Eitelsbach - Ruwer - Nells Park - Hauptbahnhof - Konstantin Basilika - Kaiserthermen - Olewig- Universität Süd - Tarforst - Filsch - Korlingen - Gutweiler - Gusterath - Pluwig - Schöndorf - Holzerath - Bonerath 30/ 60 Min.  
    STERNVERKEHR
Wochentags bis 6.45 Uhr und ab 18.45 Uhr sowie samstags und sonntags ganztägig. Rendezvous-Prinzip am Hauptbahnhof
   
81 Solo/ Gelenk (Metzdorf - Mesenich - Langsur - Igel - Zewen -) Euren - Trier-West - Karl-Marx-Haus - Porta Nigra - Hauptbahnhof - Konstantin Basilika - Kaiserthermen - Olewig - Universität Süd - Tarforst 15/ 30/ 60/ 180 Min.  
82 Solo Hauptbahnhof - Porta Nigra - Karl-Marx-Haus - Kaiserthermen - Heiligkreuz - Mariahof 15/ 30 Min.  
83 Gelenk Tarforst - Universität - Kürenz - Hauptbahnhof - Porta Nigra - Karl-Marx-Haus - Südbahnhof - St. Matthias - St.Medard/Weismark - Feyen 15/ 30/ 60 Min.  
84 Solo Hauptbahnhof - Konstantin Basilika - Kaiserthermen - Kernscheid - Irsch 30/ 60 Min.  
85 Solo Wilhelm-Leuschner-Str. - Maarviertel - Porta Nigra - Hauptbahnhof - Gartenfeld - Wissenschaftspark Petrisberg - Uni Campus 2 (- Uni - Tarforst - Filsch - Korlingen - Gutweiler - Gusterath - Pluwig - Schöndorf - Holzerath - Bonerath) 30/ 60/ 180 Min.  
86 Solo/ Gelenk Hauptbahnhof - Porta Nigra - St. Paulin - Herzogenbuscher Str./Franz-Georg-Str. - Nells Park (- Ruwer - Eitelsbach - Mertesdorf - Kasel - Waldrach - Riveris - Morscheid) 30/ 60/ 180 Min.  
87 Solo/ Gelenk Schweich - Issel - Quint - Ehrang - Pfalzel - Biewer - Kaiser-Wilhelm-Brücke - Porta Nigra - Hauptbahnhof 30/ 60/ 90/ 120 Min. Kooperation mit RMV

© 2007 - 2017 www.nahverkehr-region-trier.de | Impressum